Berufsorientierung in der Jahrgangsstufe 8

September / Oktober

  • Potentialanalyse mit außerschulischem Träger,  z.Zt. Kolping-Bildungswerk                                                       
  • vorab Elternabend (1. Pflegschaftssitzung) zur Information
  • Individuelle Auswertung für jede Schülerin / jeden Schüler in der Schule – nach Wunsch mit Eltern

ab Januar bis Schuljahresende

  • 2-3 Berufsfelderkundungen / eintägig                           
  • Information der Schüler u. Schülerinnen zum Praktikum
  • Organisation und Beratung bei der Stellensuche (selbstständig durch Schülerinnen und Schüler)

2. Halbjahr

  • Vorstellung + Arbeit mit dem Berufswahlpass
  • Berufsorientierungsprojekt: Recherche zu einem Beruf / Berufsfeld                                                                                    
  • Vor- und Nachbereitung der Berufsfelderkundungen

April

  •  girl’s day / boy’s day für alle Schülerinnen / Schüler der Jgst. 8
    (im Rahmen der Berufsfelderkundungen) 

 

Juni

  • Elternnachmittag:  Präsentation der Projektergebnisse Jgst. 8
                                      Präsentation von Praktikumsmappen (Jgst. 9)